Zu Besuch bei Design- und TV-Darling Thomas Rath


Wer: Thomas Rath, Modedesigner
Wo: Düsseldorf

MyStylery im Atelier von Modedesigner und TV-Moderator Thomas Rath – mit prominentem Besuch, der zur Anprobe von Rath’s Herren-Kollektion vorbei schaut.

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (5)

Thomas Rath in seinem Düsseldorfer Atelier im Stadtteil Oberkassel

Wenn Thomas Rath über die Stationen seiner Karriere spricht, sprudeln die Namen fast aller großen, deutschen Modelabels aus ihm heraus und ich komme mit dem Schreiben kaum hinterher: Als Trainee bei Basler lernte er das Geschäft von der Pike auf, inklusive Schnittfolgen, Stofflager und Kollektionsaufbau.

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (6)

An der Wand die Moodboards für die nächste Sommerkollektion

Danach folgten Design-Assistenzen bei Uta Raasch, Jil Sander, Windsor und internationalen Brands wie Mulberry, Sascha Fontaine und Casey Madden. Rath krempelte Riani um, verdoppelte den Umsatz und entwarf mal eben und ganz nebenbei das Logo mit den vier Rs. Er arbeitete mit Linda Evangelista und Claudia Schiffer. Kein anderer als Michel Comte fotografierte seine Kampagnen. Dann klopfte der damalige Escada-Chef Wolfgang Ley an die Tür und Thomas Rath landete im Luxus-Segment. Moskau, Peterburg, Cashmere und Zobel. Mehr ging nicht. Escada geriet ins Schleudern, was Rath auf die Idee brachte, ein eigenes Label zu gründen.

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (1)

„Meine Kundin bestimmt selber, wie sie Thomas Rath tragen möchte: sportlich oder elegant.“

Befeuert von den Kontakten, die er sich in 30 Jahren in der Modebranche aufgebaut hatte. „Die Kunden wussten, was sie von mir erwarten können und bekommen“, beschreibt Thomas Rath das ihm entgegen gebrachte Vertrauen. „Mein Look war immer klassisch mit einem gewissen Twist: Kurze Hose, knappe Jacke, dazu Ludwig Reiter-Schuhe – fertig“.

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (3)

„Ich weiß, wie meine Kundin lebt und welches Auto sie fährt. Sie liebt keine Überraschungen in der Mode, sondern will Verlässlichkeit.“

Schon als Kind wusste Thomas Rath, dass er Mode-Designer werden wollte. Der Sohn eines Wurstfabrikanten stieß glücklicherweise auf eine verständnisvolle Familie, die ihn machen ließ. Seit 2010 gibt es nun die Marke Thomas Rath. „Und es läuft sehr gut“, freut sich der gebürtige Kölner, der seine Herkunft und den leicht rheinischen Akzent nicht zu verheimlichen sucht.

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (2)

Fast wie zu Hause: Ein bisschen Gemütlichkeit kann auch im Büro nicht schaden

Zeitgleich startete er durch als Juror bei Heidi Klums ‚Topmodel‘ TV-Show. „Eine Gottesfügung, wenn auch eine anstrengende“, sagt Rath und dabei lacht sein ganzes Gesicht. Klar hätte ihm die Show Spaß gemacht und seine Bekanntheit davon profitiert. Auf seine Unternehmen hätte sich seine Kamerapräsenz allerdings nicht ausgewirkt. Dafür umso mehr auf den Stressfaktor: Wenn Thomas in Los Angeles für drei Monate drehte, wurde das Rath-Team nach Hollywood eingeflogen. Kollektionen entstehen nun mal nicht von selbst. Irgendwann habe er begriffen, dass man sich nicht verzetteln darf: Good bye, Topmodel. Welcome to QVC!

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (15)

An der Wand des Besprechungszimmers gerahmte Seiden-Foulards

Tatsächlich sollte Raths TV-Abstinenz nicht lange währen. Seit 2014 präsentiert das sympathische Verkaufstalent zwei Mal im Monat eine achtstündige Life-Sendung auf dem Homeshopping-Sender aus den USA und verkauft hier die sportive Zweitlinie ‚THOM‘. Das erfordert Einsatz, so dass Rath mit seinem internationalen Team nahezu rund um die Uhr arbeitet. Qualität ist sein Statement, weshalb die Kreationen der Erstlinie Thomas Rath Semi Couture komplett in Deutschland und Italien produziert werden. Allerdings räumt er augenzwinkernd ein: „Wenn der Topf voll ist, machen wir zu.“

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (14)

Die Rath-Firmenzentrale erstreckt sich über mehrere Stockwerke

Seit zwei Jahren macht Rath auch in Herren-Mode. 45 Teile umfasst die Kollektion, Sakkos, Westen, Mäntel und Hosen. Zielgruppe sind die 35 bis 50 Jährigen, die körperbetonte Schnitte, aber nicht Philipp Plein mögen.
Er freut sich über seinen Kundenstamm, darunter prominente Namen wie Desiree Nick, Frauke Ludowig oder Katja Burkhard. Die Damen lieben sein Label. Und sie zahlen dafür – denn von VIP-Ausstattung zum Nulltarif hält Rath nichts: „Ich verkaufe kein Teil mehr, nur weil jemand mit einem Rath-Kleid über den roten Teppich läuft.“ Und seine 120 Einzelhändler, die die Mode von Thomas Rath verkaufen, sehen das genauso. „Es ist doch die Frage, was man will: In Schönheit sterben oder Geld verdienen.“

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (4)

Kleiner Balkon mit Blick. Nett hier!

Und dann kommt prominenter Besuch zur Anprobe:
Die Band ‚Vintage Vegas‘, die am Sonntag Abend das musikalische Rahmenprogramm auf Thomas Raths Show verantwortet: Giovanni Zarrella – vielen bekannt aus seiner Zeit bei der Band Bro’Sis – mit seinen Bandkollegen Inan Lima und Tom Marks. Giovanni, deutsch-italienischer Sänger und mit dem brasilianischen Model Jana Ina verheiratet, hatte schon immer die Idee, eine Rat Pack Band zu gründen. ‚Vintage Vegas‘ steht für SWOP – Swing meets Pop und begeisterte damit schon 300.000 Zuschauer während der letzten ‚Holiday on Ice‘-Tournee. BvH

 

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (9)

Giovanni Zarrella – ehemaliger Bro’Sis Sänger – wird am Sonntag mit seiner neuen Band ‚Vintage Vegas‘ den Music-Act für die Thomas Rath Show ‚Allez à la plage‘ in Düsseldorf geben

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (8)

Inan kommt aus Brasilien, ist ausgebildeter Pianist und war als Produzent und Komponist für Künstler unterschiedlicher Musikrichtungen tätig

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (12)

„Giovanni, Inan und Tom verkörpern genau meine Zielgruppe“, freut sich Rath: „Sportliche und ernährungsbewusste, 35-50jährige Gutverdiener.“

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (11)

Tom, gebürtiger Pole und in Wiesbaden lebend, tourte schon als Background-Sänger mit Joe Cocker, Shakira und Herbert Grönemeyer. Thomas freut sich: „Die Hose sitzt!“

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (13)

„Eine gewisse Attraktivität kann nicht schaden“, sagt Thomas Rath über ‚Vintage Vegas‘. „Die Jungs haben natürlich auch die Figuren für die schmal geschnittenen Anzüge.“

My_Stylery_Thomas_Rath_Vintage_Vegas_ (10)

Sympathisches Trio: Seit zwei Jahren gibt es die Band ‚Vintage Vegas‘. Giovanni Zarrella mit seinen Bandkollegen Inan Lima und Tom Marks


Kontakt:

www.thomas-rath.com

www.vintagevegas.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.