Cool: Schacky-Shooting über den Dächern von Berlin


Was: Schacky-Kollektion 2016
Wo: Berlin – Mitte

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (21)_1

Model Corinna in einem paspelierten Ledertop in ‚Tabak‘ und einer Stretchlederhose in der Farbe ‚Dry Ice‘. Designerin Claudia von Schacky (links) prüft, ob alles ins rechte Licht gesetzt wird

Ich kann – und will – es nicht so richtig glauben, aber der Sommer geht nun seinem Ende entgegen. Nützt ja nichts – wir müssen uns so langsam auf die kühlere Jahreszeit einstellen und damit gedanklich auf Parka und Boots. 😉

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (37)_1

Das Foto-Shooting über den Dächern von Berlin. Was für eine coole Location – leider mit grauer Wolkendecke. Ob die noch verschwindet?

Da haben’s die Fashion-Designer besser. Zumindest gedanklich sind sie der Jahreszeit berufsbedingt voraus. Während wir uns jetzt überlegen, in welches Teil wir für den kommenden Herbst investieren, feilen die kreativen Modemenschen an den neuesten Trends, die wir dann im Jahr darauf tragen. Gerade hat die Münchener Modedesignerin Claudia von Schacky ihre neue Frühjahrs-Kollektion in der Hauptstadt geshootet. MyStylery war über den Dächern Berlins dabei und zeigt Euch, worin uns die Spezialistin für feinstes Stretchleder im Frühjahr und Sommer 2016 sieht.

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (28)_1

Stylistin Odessa zupft noch ein bisschen am Hosenbein, während sich Model Corinna schon mal in Position bringt: hier in meiner absoluten Lieblings-Flared-Hose mit passender, bestickter Jacke

Die – meiner Meinung nach – beste Nachricht zuerst: Der sogenannte Flared-Cut bleibt. Ich liiiebe den 70er Jahre-Look und damit auch das ausgestellte Hosenbein. Und was sieht edler aus, als eine hauchdünne Ziegenlederhose mit leichtem Schlag? In ihrer Frühjahr-Sommer-Kollektion 2016 bevorzugt Claudia von Schacky lässige Schnitte und oversized Silhouetten. Perfekt, denn wer will schon bei warmen Temperaturen eine knallenge Klamotte tragen.

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (24)_1

Endlich kommt die Sonne raus. Perfekte Lichtverhältnisse, die von Fotografin Wiebke Bosse und ihrem Team sofort genutzt werden

Wer dieses Jahr seine Latz-Jeans liebt, der investiert 2016 vielleicht in eine Latz-Lederhose in einer der vielversprechenden Schacky-Farben: Moon, Ocean, Tabac und als Farbtupfer ein Cherry Red. Und für den kühlen Sommerabend bietet Pelz-Expertin Schacky federleichtes Summer-Fur ihres Luxus-Labels. Kuschelweiches Sommerfell. Ein Hauch von Nichts, das trotzdem wärmt. Ja, gibt’s denn sowas? BvH

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (35)_1

Ganz schön windig hier oben: Alles gut festhalten, heißt das Motto. Und Model Corinna muss sich ihre Gänsehaut wegdenken

Frühjahr Sommer 2016 kann kommen!

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (9)_1

Ausgewählte Teile aus der Schacky-Kollektion Frühjahr-Sommer 2016 für das Shooting. Bis alles im Kasten ist, vergeht ein ganzer Tag

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (27)_1

Ups, das sitzt noch nicht richtig: Designerin Claudia von Schacky mit Model Corinna und Stylistin Odessa

Shooting über den Dächern von Berlin

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (8)_1

Über den Dächern von Berlin

My_Stylery_Shooting_Collection_Schacky (7)_1

Sexy im bauchfreien Leder-Top: Dazu trägt Corinna ein tabakfarbenes Gilet, einer Neuinterpretation des klassischen Trenchcoats. Ab November ist die Kollektion in den Shops!

 

Kontakt:

www.schackyandjones.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.