Rifat Özbeks Kissenparadies in Istanbul


Was: Yastik by Rifat Özbek, Shop
Wo: Istanbul, Türkei

rifat-portrait-636x431

Rıfat Özbek wurde in Istanbul geboren, in den frühen 70er Jahren kam er nach London, studierte zunächst Architektur, später Mode am renommierten Central St Martins. 1985 gründete er seine eigene Modelinie ‚ÖZBEK‘ mit Sitz in London

Als der türkische Modedesigner Rifat Özbek für sein Landhaus bei Bodrum Kissen suchte, erlebte er eine ziemliche Enttäuschung. Alles auf was er stieß, waren kratzig, fantasielose Stoffe mit synthetischen Füllungen. Das war 2005 und Rifat Özbek entschied, zusammen mit seinem Partner Erdal Karaman fortan eigene Kissen zu gestalten. Der Name ‚Yastik‘ – übersetzt Kissen – macht klar, worum es geht: Kissen, Kissen, Kissen und zwar hochwertig und edel. Seit zehn Jahren gibt es die traumhaft schönen Kissen in den ‚Yastik‘-Läden in Istanbul, Izmir und London, sowie in exklusiven Kaufhäusern wie dem ‚Bon Marché‘ in Paris. Auch gerne als Unikate aus Vintage-Stoffen und antikem Samt.

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (3)

Zweimal ernannte das British Fashion Council Rifat Özbek zum ‚Designer des Jahres‘. Seine Entwürfe wurden in zahlreichen Ausstellungen gewürdigt, wie dem Victoria & Albert Museum in London, dem Pecci Museum in Prato und dem Stedeligk Museum in Amsterdam. Das Foto habe ich im Yastik-Laden in Istanbul geknipst

Als ich das ‚Yastik‘-Geschäft in Istanbul betrete, war ich eigentlich gut vorbereitet. Vier Kissen wollte ich für mein Berliner Sofa erstehen. Nur wie entscheidet man sich, wenn ein Kissen schöner ist als das andere? Einer Galerie gleich, stehen die Kissen an- und übereinander gereiht und meine Blicke scannen gefühlte Hundert. Ich stelle Gruppen zusammen und reduziere die Auswahl damit peu à peu … so gut es geht. Und schließlich treffe ich eine Auswahl aus der blauen Serie:

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (1)

„Yastik bedeutet Kissen und damit ist klar, was wir verkaufen“, erklärt Rifat Özbek. Doch Hilfe, welches dieser Traumkissen nehme ich? Es stehen hundert verschiedene Farben und Muster zur Auswahl

Was macht Özbeks Design nun so besonders? Zum einen sind es die anspruchsvollen, handgewebten Stoffe mit ihren aufwendigen Ikat-Mustern. Das Geheimnis sind die Kissen-Füllungen, die getrockneten Lavendel enthalten und deshalb einen dezenten aber unverkennbaren Duft verströmen.

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (4)

Dieses Kissen ist aufwendig bestickt. Alle Typen gibt es in drei Größen, rechteckig oder quadratisch. Preise ab 60 € aufwärts

Während die Rückseite eines Kissens oft komplett vernachlässigt oder gar ignoriert wird, gestaltet Rifat Özbek diese genauso aufwendig, wie die repräsentative Vorderseite. Oft in einem anderen Muster oder einer korrespondierenden Farbe. Özbek, der sich auf seinen Reisen nach Marokko und dem ‚Jardin Majorelle‘ in Marrakesch inspirieren lässt oder von zeitgenössischen Gemälden oder antiken Mosaiken und Fliesen, sagt: „Wie eine kleine Brosche das Kleid veredelt, adeln Kissen das Sofa.“ In diesem Fall meins! BvH

Kissen adeln das Sofa

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (2)

Yastik-Kissen entstehen in limitierter Auflage aus handgewebten Ikat-Stoffen und Suzeni-Stickereien

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (9)

Die antiken Vorlagen der Muster stammen häufig aus abgelegenen, traditionsreichen Gebieten in Zentralasien und Usbekistan, wobei Farben und Muster für bestimmte Geschichten stehen

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (8)

Das Geheimnis der Kissen liegt in ihrem Inneren:

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (10)

„Eine Handvoll Lavendelblüten für die sinnliche Note und eine luxuriöse Daunenfüllung“, verrät Özbek. „Gerade genug, um ein Gefühl von Ruhe und Entspannung zu erzeugen.“

Nach antiken Vorlagen

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (7)

Muster und Motive wechseln. Es kommen immer wieder neue dazu

My_Stylery_Rifat Özbek_Kissen_Istanbul (6)

Interessant, welche Promi-Wohnungen mit Yastik-Kissen dekoriert sind: Tilda Swinton, Donna Karan, Jemima Khan, Rupert Everett, Femke Janssen, Cindy Sherman, Daphne Guinness, Daniel Craig, Aerin Lauder, Monica Bellucci, Elizabeth Hurley , Lily Allen, Graham Norton – sie alle lieben Özbeks Design

Kontakt:

Şakayık Sokak 13/1
Teşvikiye, Şişli
İstanbul,Türkei
www.yastikbyrifatozbek.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.