Ibiza-Love: Design-Hotel Ocean Drive


Wer: Ocean Drive Hotel
Wo: Ibiza

Ibiza-Love Teil IV mit Insider-Tipps von Hotel-Manager & Ibiza-Experte Enrique Mandl

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 1

Retro-Glamour meets Art Déco: Boutique-Hotel “Ocean Drive” in der Marina Botafoc auf Ibiza*

In der Marina Botafoc liegt das Boutique-Hotel “Ocean Drive”, einen Steinwurf entfernt von den Mega-Yachten, die hier im Hafen Ibizas ihren Liegeplatz haben. Zehn Jahre leitete General Manager Enrique Mandl das Design-Hotel mit seinen 40 stylischen Zimmern sowie vier weitere Ocean Drive-Hotels, u.a. auf Mallorca und in Barcelona. Mandl, der zuvor in Wien im „Imperial“ und „Bristol“ arbeitete sowie in Frankfurt und London für Hotels der Luxury Collection tätig war, ist heute leidenschaftlicher Fan der Balearen Insel. „Ibiza hat sich phänomenal entwickelt innerhalb der letzten Jahre und kann sich durchaus mit den großen, internationalen Plätzen messen“, sagt Enrique Mandl. „Als ich herkam, gab es nur ein Fünf-Sterne-Haus, heute gibt es zwölf.“ Und demnächst sogar ein 5 Sterne plus Hotel, wo Mandl als General Manager unterzeichnet hat. Ein Synonym für die Entwicklung Ibizas von der reinen Party-Insel zum Lifestyle-Spot mit gehobener Kulinarik.

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 2

Was wäre ein Design-Hotel ohne Designer-Möbel? Lobby und Bar des Ocean Drive Hotel*

Mandl sieht die Entwicklung Ibizas durchaus auch kritisch, denn der Andrang internationaler Hotelketten hat das Preisniveau der Insel explodieren lassen. „Man hat hier aus den Krisen gelernt“, sagt Mandl, „es gibt keine neuen Baugenehmigungen mehr für Hotels, vorhandene Bau-Substanz darf nur noch umgebaut werden.“

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 3

Blick aus einem „De-Luxe-Doppelzimmer“ mit Blick auf den Hafen und die Altstadt*

Konkurrenz belebt das Geschäft und so wird im Ocean Drive Hotel jedem Gast einer Suite ein hoteleigener Smart für die Zeit seines Aufenthaltes zur Verfügung gestellt. Aber das ist sicher nicht der einzige Grund, weshalb mittlerweile die Avantgarde der internationalen DJ-Szene hier Quartier nimmt – wie jüngst Martin Garrix, der 19-jährige Upcoming-Star, der als DJ weltweit nur noch Superlativen wie das Coachella Festival in Palm Springs bedient.

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 4

Auch die internationalen DJ’s schätzen das Ocean Drive Hotel wegen der Nähe zu Hotspots, Hafen und Altstadt Ibizas, auf Spanisch Eivissa

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 5

Hotel-Experte Enrique Mandl auf der Dachterrasse seines einstigen „Babys“ Ocean Drive Hotel. Jetzt freut er sich auf seine neue Aufgabe

Wer im Ocean Drive eincheckt, der genießt von der Dachterrasse mit der „Sky Bar“ einen der schönsten Rund-um-Blicke auf die „Dalt Vila“ – der Altstadt Ibizas und auch die Nähe zu vielen Nightclubs der Insel. Da herrscht nicht immer Totenstille, weshalb der Gast auf seinem Zimmer ein Survival Kit vorfindet: Ohrstöpsel und Schlafbrille für eine angenehme Nachtruhe.

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 6

Die „Sky Bar“ auf der hoteleigenen Dachterrasse: Hier geht die Party ab!*

„Es ist wichtig, dass sich der Gast zu Hause fühlt“, beschreibt Mandl sein Verständnis von Hotelerie und denkt gerne an die familiäre Atmosphäre des Ocean Drives zurück. Als dortiger General Manager hatte er auf ein eigenes Büro verzichtet und suchte stattdessen den Kontakt zu den Gästen, was ihm nicht nur die vielen Stammgäste dankten. Übrigens: Im Ocean Drive kann man bis vier Uhr am Nachmittag frühstücken und bekommt selbst um zwei Uhr morgens den besten Burger der Stadt. Ich habe mich davon überzeugt. In diesem Sinne: buen apetito! BvH

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 7

Die Außenterrasse des Restaurants: Von hier lassen sich wunderbar die großen, einlaufenden Schiffe und edlen Yachten bestaunen*

MyStylery Hotspot Ibiza-Love Design Ocean Drive Hotel auf Ibiza 8

Hotel-Experte Enrique Mandl verrät mir seine Top-Ibiza-Favoriten der Saison!

Sechs ultimative Ibiza-Tipps von Enrique Mandl:

1. Letzten Sommer eröffnete im benachbarten Grand Hotel das „Heart“, ein Restaurant mit einem neuen gastronomischen Konzept unter der Regie von Cirque du Soleil-Gründer Guy Laliberté und Jahrhundert-Koch Ferran Adrià. „Das ist absolut spektakulär“, meint Enrique Mandl.

2. Beachclubs gibt es auf Ibiza wie Sand am Meer. Kaum eröffnet, schon ein Erfolg: Der „Tanit“ Beachclub an der Playa d’en Bossa. „Der Erfolg vom Tanit überrascht nicht wirklich,“ sagt Enrique Mandl, „schließlich steht Christian Braun, der Besitzer des Nassau Beachclubs dahinter.“ Übrigens eine Lieblingsadresse von Scooter-Frontman H.P. Baxter: Hyper, Hyper!

3. Wer Jan Delay beim Lunch treffen möchte, geht ins „Fish-Shack“. „Das ist eine Fischbude in Reinkultur bei Es Pouet in Talamanca. Hier wird der beste Fisch an rauen Holztischen serviert“, schwärmt Enrique Mandl. „Nirgends auf der Insel gibt es authentischere Fischgerichte, als hier.“

4. Das „Lio“ – Restaurant mit Show und super schönem Blick auf Ibizas Altstadt – ist und bleibt ein Highlight.

5. „Der alte Hafen ist komplett renoviert“, erzählt Enrique Mandl. „ Alle Schiffe ab 80 Meter Länge legen dort an. Da gibt es mehr zu schauen, als in Saint Tropez“.

6. Enriques Lieblingsstrand? „Ganz klar die Cala Bassa an der Westküste. Dort ist es sehr entspannt und es gibt einen schönen Beachclub.“

Kontakt Ocean Drive Hotel:

C/Atenas 30-46
07817 Sant Jordi, Ibiza

www.od-hotels.com

*Photos by Ocean Drive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.