Ein perfekter Tag in Wien II


Was: Wien zur Weihnachtszeit
Wo: Wien, Österreich

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-29

Wie wäre es mit einer Tasse heißer Schokolade und Schlagobers im Café Hawelka zum Frühstück?

Es gibt nichts schöneres, als in einem Wiener Kaffeehaus zu sitzen. Gerne auch schon zum Frühstück. Es gibt zahlreiche, sagenumwobene Institutionen, wie das Café Central oder das Café Landtmann, vor denen sich gerade in der Weihnachtszeit meterlange Touristenschlangen schon vor der Tür die Beine in den Bauch stehen. Deshalb kehrt man am besten dort ein, wo es auch noch echte Wiener gibt, wie beispielsweise im Tirolerhof im ersten Bezirk oder im Café Hawelka. Schön frühstücken lässt es sich auch Café Francais oder im Café Ulrich. Frisch gestärkt bin ich nun aufnahmefähig für mein bereits im Vorfeld organisiertes Kulturprogramm. Auf geht’s zu Sisi und Franz Josef!

MyStylery_Ein_perfekter_Tag_inWien_Hotspot_ Wien

Das repräsentative Heim von Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Josef I: Schloss Schönbrunn in Wien

Ein Besuch in Schloss Schönbrunn ist auch für weniger romantisch Ambitionierte ein lohnenswertes Ausflugsziel. Die „Grand Tour“ führt per Audioguide durch 44 Prunksäle. Der Besucher erfährt Wissenswertes sowie kleine Anekdoten über das höfische Leben zu Zeiten der großen Kaiserin Maria Theresia und der legendären Kaiserin Sisi. Herrlich! Lohnenswert ist ein anschließender Spaziergang im Schlosspark Schönbrunn, egal ob bei Sonne oder Schnee.

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-17

Der Schlosspark von Schönbrunn: Auch im Winter eine Augenweide

Wer jetzt nach Wien fährt, erlebt den Weihnachtszauber, der sich über der ganzen Stadt ausbreitet. Vor Schloss Schönbrunn lädt einer der vielen Weihnachtsmärkte Wiens zum Bummeln ein. Ein einziger Lichtzauber mit neuer Lichterinstallation ist der Weihnachtsmarkt am Wiener Rathaus. Mein persönlicher Favorit unter den Märkten findet rund um den Spittelberg statt. Vor einem einzigartigen barocken Häuserensemble windet sich der hiesige Christkindlmarkt durch die parallel angesiedelten Kirchberggasse, Gutenberggasse und Spittelberggasse im angesagten siebten Wiener Bezirk. Ich lasse mich beim Schlendern durch die Burggasse von den kleinen, individuellen Geschäften inspirieren und stöbere in der Boutique Goldstück-Wiener Kreation und dem Conceptstore Burggassse 24 nach originellen Klamotten.

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-28

Barocke Fassaden, wohin man schaut: Nach einem heißen, köstlichen Punsch auf meinem Lieblings-Weihnachtsmarkt am Spittelberg geht’s weiter Richtung Innere Stadt

Wusstet Ihr, das Wien auch ein Eldorado für Antiquitäten-Fans ist? Gerade im siebten Bezirk finden sich beispielsweise auf der Siebensterngasse viele kleine Händler mit Kitsch und Kunst zu erschwinglichen Preisen. Hochpreisig wird’s in der Inneren Stadt, wo in der Dorotheergasse die edlen Antiquitätenhändler angesiedelt sind. Ein Muss für Sammler ist hier das legendäre Auktionshaus Dorotheum, ein Kunstmekka mit Objekten unterschiedlichster Epochen und entsprechenden Preisklassen. Die Inspiration ist dagegen gratis.

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-31

Im berühmten Auktionshaus Dorotheum können im zweiten Stock auch Bilder, Silberware und Schmuck im Direktverkauf erworben werden

Ein Besuch auf dem Naschmarkt gehört für mich zu jedem Wien-Besuch dazu. Idealerweise unter der Woche, denn am Samstag ist es hier bumsvoll und am Sonntag geschlossen. Zum Lunch wähle ich das hippe Restaurant On Market, wo ich mir im originellen Ambiente asiatische Fusiongerichte schmecken lasse. Von hier aus spaziere ich Richtung Innere Stadt mit ihrem weihnachtlichen Lichterschmuck, flaniere durch die herausgeputzten Prachtstraßen Kohlmarkt, Graben und Habsburgergasse. Wer hier nicht dem Glanz der Donaumetropole erliegt, dem ist nicht zu helfen!

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-32

Die herausgeputzten Prachtstraßen Kohlmarkt, Graben und Habsburgergasse. Wer hier nicht dem Glanz der Donaumetropole erliegt, dem ist nicht zu helfen!

Wie wäre es mit einer Verschnaufpause? Ein toller Tipp ist die ‚Sky Bar‘ im obersten Stock des Departmentstores Steffl auf der Kärtner Straße. Von hier genieße ich bei einem Heurigen den Blick über die Dächer Wiens und bewundere das farbenfrohe Zickzack-Muster des Stephansdoms im Licht der untergehenden Sonne.

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-18

Blick von der ‚Sky Bar‘ des Nobelkaufhauses Steffl über die Dächer Wiens – im Hintergrund die Berge

Für den Abend habe ich Glück: Ein Konzert der Wiener Philharmoniker war schon immer mein Traum. Ich habe Tickets für ein Konzert mit den Weltklasse-Musikern, die an dem Abend den Pianisten Rudolf Buchbinder im Wiener Konzerthaus begleiten. Was für ein Abend bei Musik von Mendelssohn-Bartholdy, Grieg und Tschaikowsky! Zum Dinner empfehle ich eines der derzeit schicksten Restaurants der Stadt: Die Brasserie ‚The Bank‘ im Park Hyatt Hotel. Der Name ist Programm: in der einstigen Schalterhalle einer Bank dinieren die Gäste im feinsten Jugendstilambiente. Auf der Karte köstliche Speisen wie Rinder-Tartar oder Tagliatelle mit frischen Trüffeln. Wer danach noch unternehmungslustig ist, geht in die Panorama-Bar ‚Das Loft‘ des Hotels Sofitel mit dem garantiert spektakulärsten Blick über Donau, Prater und Innere Stadt. Der Service ist lau, dafür der Cosmopolitan perfekt gemixt. Ich lasse den Tag Revue passieren und weiß schon jetzt, dass ich sehr bald nach Wien zurückkommen werde. BvH

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-33

Cecilie und ich in freudiger Erwartung vor dem Konzertbeginn der Wiener Philharmoniker im Wiener Konzerthaus

Tipp für Wien:

Tickets für Museen und Konzerte online bestellen! So vermeidet man gerade in der stark frequentierten Adventszeit Warteschlangen und plant den Aufenthalt effizienter!

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-30

Das legendäre Café Hawelka mit seinem – gerahmten – Gründer Leopold Hawelka – stets der Kavalier mit einer Sonnenblume in der Hand

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-15

Spieglein, Spieglein an der Wand … Schloss Schönbrunn in seiner barocken Pracht

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-14

Die Große Galerie – dem barocken Prunksaal von Schloss Schönbrunn – wo der Film-Legende nach Kaiser Franz Josef I. seiner Sisi den Heiratsantrag machte. Wer hätte da wohl Nein gesagt?

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-13

In diesen Räumen Schönbrunns residierte schon die große Maria Theresia

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-16

Im Anschluss an so viel Geschichtsträchtiges lädt der Weihnachtsmarkt vor Schloss Schönnbrunn zum Bummel ein

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-27

Hübscher Laden im fünfziger Jahre Look: Goldstück im siebten Bezirk …

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-26

… Die „Wiener Kreationen“ …

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-24

… – Kleider aus karierten und geblümten Stoffen – werden hier von Hand gefertigt

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-25

Kleine Fundstücke für jeden Geschmack im Goldstück

Wien ganz hipp

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-4

Die graugestrichenen Wände des Restaurants ‚On Market‘ werden von bunten Stoffbahnen mit auffälligen, grafischen Mustern dekoriert. Auch der opulente Deckenleuchter besteht aus Stoff

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-5

Zum Mittagessen gerade angesagt: Restaurant ‚On Market‘. Das Essen – z.B. Erdnuss-Avocado-Mango-Maki …

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-6

… oder Kokos-Curry-Nudeln mit Muscheln – ist köstlich und preislich angemessen

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-9

Der Wiener Naschmarkt mit seinen Obst- und Gemüseständen – gutgelaunte Verkäufer inklusive

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-8

Prachtvolle Zeugnisse vergangener Zeiten:

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-7

… Die Barock- und Jugendstilhäuser entlang des Naschmarktes

That's a cool store, don't you think? Shop Burggasse 24 in Vienna. Where art meets fashion! ❤❤❤ Hier ist alles unter einem Dach: Mode, Café und Bar! Und der Name steht für die Adresse! #mystylery #shop #vienna #instatip #wanderlust #colors

Hier ist alles unter einem Dach: Der Laden Burggasse 24. Hier gibt es witzige Klamotten und Accessoires

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-2

Mode, Café und Bar! Und der Name steht für die Adresse …

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-3

An der Bar werden Snacks und Getränke angeboten. Ein Bollerofen sorgt für Gemütlichkeit im Wohnzimmerambiente. Der Conceptstore Burggasse 24 – sehr cool!

Wien, Wien, nur du allein…

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-19

Herrlich: Der Stephansdom festlich illuminiert!

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-11

Tür-Detail mit kaiserlichen Ornamenten

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-10

Einkaufspassage Palais Ferstel in der Inneren Stadt mit einladender Gastronomie und schicken Ladengeschäften

MyStylery_Hotspot_Ein_perfekter_Tag_in_Wien_ Wien

Wien und der Weihnachtsmarkt am Rathaus. Schön, oder?

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-23

In-Restaurant The Bank im Park Hyatt Hotel …

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-21

… wo ich köstliches Rinder-Tartar genieße

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-22

Viel Marmor, elegante Opulenz und schwere Glasleuchter in ‚The Bank‘

mystylery_ein_perfekter_tag_in_wien_hotspot_-wien-12

Zum Schluss ein Cocktail in der Bar ‚The Loft‘ mit Blick über die Donau, Innere Stadt und Prater

Sag zum Abschied leise Servus!

 

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.